Schanze in Heinitz

Wir sind endlich dazu gekommen, uns eine Schanze zu bauen. War eigentlich nicht schwer, ein Brett ca. 100x60cm und ein weiteres 100x40cm (Leimbretter), dazu drei Scharniere, zwei Ösen, eine Kette, zwei Karabinerhaken, ein Stück Riffelblech (100x20cm) und viele Schrauben (4x20mm Spax mit Senkkopf). Sind heute ein wenig herumgefahren und da wir in der Nähe waren,…

Wieder MAC Zweibrücken

Waren heute als Gastfahrer auf der Offroad-Strecke des MAC Zweibrücken, einmal gegen 11 Uhr und später am Nachmittag erneut gegen 17 Uhr. Unsere Autos hielten erstaunlich gut durch, trotzdem ging wieder einiges kaputt. Das kam aber auch nicht überraschend, da speziell ich sehr viel Spaß daran fand, den kleinen G3 ordentlich fliegen zu lassen. Nicht…

MAC Zweibrücken, erste Testfahrt

Waren heute wieder an der Offroad-Bahn in Zweibrücken. Gunnar war vor Ort, und mit ein paar anderen neuen ergab sich eine Gelegenheit, mal die Strecke zu testen. Gefahren ist Joachim mit seinem E-Revo, ich mit meinem Buggy und danach mit dem MTA4.

Dieses Wochenende Abbrüche wegen des MTA4s

Vorab: es war nichts tragisches, trotzdem gab es ein paar Überraschungen. Obwohl es unmissverständlich kühler wird und uns gestern morgen nichts als Nebel begrüsste, ließen wir uns nicht entmutigen, luden die LiPos und sind wieder zu unserem mittlerweile üblichen Platz bei Göttelborn gefahren.

Von klein nach groß

Mittlerweile sind wir froh über jedes Wochenende, an dem es nicht regnet. Leider heisst das nicht, dass es auch trocken ist – selbst wenn es so aussieht. ;) Ergebnis sind dann wirklich verdreckte Autos – Spaß hats trotzdem gemacht!