Erntemond – der Vollmond im September

So heisst der Vollmond im September, dessen Besonderheit der zeitgleiche Aufgang mit dem Sonnenuntergang war. Somit konnten Bauern fast nahtlos die Ernte noch nach Sonnenuntergang und ohne Unterbrechung einfahren.

Gerade noch rechtzeitig (Göttelborner Halde)

bevor es heute anfing zu regnen habe ich eine Runde um die Göttelborner Halde gedreht. Das Wasserauffangbecken war dabei erstmals völlig trocken und ermöglichte neue Perspektiven. Wie allerdings die Kunstrosen dort hineinkamen wird ein Rätsel bleiben.

Ökosee Dillingen

Wer Dillingen kennt, vermutet dort am wenigsten ein NABU-Projekt wie den Ökosee. Dieser ist in der Nähe des Yachthafens zu finden, ideal ist der Parkplatz am Bootshaus. Also morgens um 5 raus und und ab viertel vor sechs Fotos gemacht. Perfekt ist dafür auch der Vogelbeobachtungsturm, denn das Ufer ist fast überall dicht bewachsen.

Desktop-Hintergründe

Hier eine Sammlung ausgewählter Fotos meiner Touren – in höherer Auflösung und mit weniger markantem Wasserzeichen. Wunderbar als Desktop-Hintergrund bis QHD geeignet.