Neues Design

Durch ein Update auf die neuste Version von WordPress funktionierte das dreispaltige Design “Oria” nicht mehr. Ein guter Anlass, nach einem besseren Theme Ausschau zu halten.

Aufgeräumt

Aus den Gedanken heraus, was genau eigentlich meine Motivation zum Fotografieren ist, folge nun die Konsequenz, meine Fotos weitestgehend aus sozialen Netzwerken wie Instagram oder 500px herauszunehmen. Mein Instagram-Konto ist daher nun gelöscht und mein 500px-Konto derzeit leer.

Nitrobetrieben

Hatten beide mal wieder Lust auf unseren Renn-Opa, den Thunder Tiger EB4 S2 Pro und ab gings nach Göttelborn. Da war es wieder, das hochfrequente Kreischen des 33.000 RPM Nitro-Motors samt typischem Gestank in der Luft – so muss das! :) Hier gehts zum Beitrag auf RCBash.com.

Bewusst überzogen

Wenn man als fotografierender Möglichkeiten bekommt, die vielen Parameter eines Fotos immer im optimalen Bereich zu halten, fühlt man sich da nicht manchmal eingeengt?

Heimischer Garten

Im Frühling lohnt es sich durchaus, mal dem heimischen Garten der Eltern unter die Lupe zu nehmen; nicht immer blüht alles zur selben Zeit.

Panorama Kaiserslautern

Samsung Note 4 gegen Einzelaufnahmen, die per ICE zusammengesetzt werden. Das Samsung gewinnt! Aufgenommen auf dem Dach meiner Firma im PRE-Park Kaiserslautern.

Ruhe

Was wir viel zu selten finden, sind Momente der Ruhe, des Friedens und der Bestimmtheit. Unter diesem Aspekt sind aus Fotos der letzten Touren Varianten entstanden.

Funksalat

Große Verwirrung gibt es zu Blitzgeräten, und zwar vorallem dann, wenn man mehrere auslösen oder gar entfesselt blitzen möchte. Denn dann braucht man eine kabellose Übertragung des Auslösesignals, idealerweise darüberhinaus auch eine Übertragung von Einstellungsparametern wie hauptsächlich der Blitzstärke.

Gewitter fürs Handy

So wie Milch bei Gewitter sauer wird, so ist es auch mit der Anwendungsoptimierung von Android Geräten nach einer Systemaktualisierung.

Backup-Strategie

Ist ja ein Thema, an das zwar viele hin und wieder denken, aber eigentlich nie konsequent durchdenken. Hier mal ein paar Gedanken dazu von mir.

Sigma 17-50mm f/2.8 EX DC OS HSM

Das Sigma klang auf dem Papier sehr verlockend: ein Standard-Zoom mit 17-50mm Brennweite, was etwa 28-80mm im KB-Äquivalent entspricht, dabei eine durchgängige Lichtstärke von f/2.8 und obendrauf noch einen Bildstabilisator und einen leisen und schnellen Ultraschallantrieb. Das ganze für unglaublich günstige 310€.

Duster Destination Navi-Drama: Epilog

Bin gestern abend mal auf gut Glück bei meinem Dacia/Renault-Händler vorbeigefahren und siehe da, ein neues TomTom war Ende letzter Woche angekommen. Dazu schrieb ich ja schon hier im Blog. Praktisch, dass ich gerade da war, denn so konnte man sehen, ob man dessen Halterung in das Loch des bisherigen Garmin-Navis einbauen konnte. Falls das…