Herbst

Konnte man vor ein paar Tagen noch radeln, ist der Herbst nun definitiv nicht mehr zu verleugnen. Auf einem Spaziergang abseits der üblichen Wege um den Furpacher Weier herum ergaben sich ein paar Fotos der typischen Herbstbegleiter.

Die FaRK 2017

Fotos des Fantasy und Rollenspielkonvents (FaRK) 2017.

Neunkircher Zoo

Ist schon eine Weile her, als ich das letzte mal im Neunkircher Zoo war. Also heute morgen eine Minute nach Öffnung hin und Fotos gemacht.

Wandern nahe Nohfelden

In dem Waldgebiet Türkismühle – Nohfelden – Wolfersweiler lässt sich auch gut wandern, wie sich am Sonntag herausstellte.

Finkenrech

Kleiner Erholungsspaziergang, aber nie ohne Kamera! ;-)

Wolkengekritzel

Anders kann man es kaum bezeichnen. Könnten Kondensstreifen von Flugzeugen sein, aber mir waren keine aufgefallen. Daher: Wolkengekritzel! ;-)

Wieder mal Freisen

Waren wieder im Naturwildpark Freisen. Hier ein paar Fotos zur Ergänzung.

Triptychon R.G.B.

Eher ungeplant entstand aus der heutigen Fototour ein neues Triptychon: R.G.B. (Rot, Grün, Blau). Eine beeindruckende Kombination, hier mit einem etwas weniger markanten Wasserzeichen veröffentlicht.

Das Wesentliche

Darauf konzentriert man sich eh schon und ich insbesondere, denn ich bin eher der Detail- bzw. der Teleobjektiv-Typ. Als es heute trotz oder gerade wegen des wechselhaften Wetters wieder zum Finkenrech ging, bin ich noch näher mit dem Makro-Objektiv ran als sonst.

Mühlenpfad bei Ottweiler

Nicht nur, aber auch ein bisschen um meine neue Pulsuhr zu testen (dazu hier mehr) bin ich heute den Mühlenpfad bei Ottweiler gewandert.

Des einen Freud…

ist des anderen Leid. Joachims Rollädenkästen sind auch dieses Jahr wieder Herberge für ein Hornissen-Nest und auch bei mir fliegen noch immer Dronen herum. Eine saß recht mitgenommen auf meinem Balkon und hatte sich wohl verausgabt. Könnte auch eine gemeine Wespe gewesen sein, denn die Fühler sind schwarz und nicht rot-braun. Kann ich natürlich so…