Wildtierpark Freisen

on

Heute ging es wieder zum Wildtierpark in Freisen. Zu sehen gab es neugierige Lamas, klappernde Störchen, verschlafene Füchse, diebische Emus, eitle Mönchsgeier, fiepender Falkennachwuchs und den Fotografen auslachendes Dammwild!

Wie immer gibt es einige ausgewählte auch als Desktop-Wallpaper in höherer Auflösung und dezenterem Wasserzeichen im Beitrag Desktop Hintergründe.

Die Fotos sind wie fast schon üblich mit dem Tamron 150-600mm (alte Generation “G1”) und ein paar wenige mit den beiden Canon Festbrennweiten EF 100mm f/2.8 Macro USM und EF 85mm f/1.8 USM entstanden.