Wolkenjäger

on

Bin heute wieder etwas früher nach Hause gefahren, habe mir gleich die Kamera geschnappt und bin auf Wolkenjagd gegangen. Heute gab es faszinierende Wolkenbildungen, obwohl kein Tropfen herunterkam. Habe viele Bilder mit dem Grauverlaufsfilter gemacht, teilweise sogar mit mehreren übereinander und teilweise kam der gestern angekommene variable Neutraldichtefilter zum Einsatz.

Letzterer hat eine krasse Kreuzbildung (siehe letztes Bild), vermutlich technisch bedingt. Kann mir nicht vorstellen, dass dieses Kreuz bei den besseren (für 200€ aufwärts) nicht vorhanden ist. Wenn mir das also wichtig ist, werde ich mir wohl oder übel echte ND64 bis zu ND1000 Filter kaufen müssen (etwa 100€).

Der nahegelegene Fischweier ist im Moment ohne Wasser, das war natürlich ein glücklicher Zufall, der mir neben versauten Schuhen ein paar ganz interessante und so eher seltene Fotos bescherte.